MeisterschaftsManager 5 inklusive kostenlosem Update auf Version 6

DATASERVICE schenkt seinen Kunden ab sofort bei dem Kauf einer Lizenz der Version 5 ein kostenloses Update dieser Lizenz  auf die Version 6.

Der MeisterschaftsManager 6, der im kommenden Winter erscheint, enthält neben Anpassungen für Windows 8 eine Reihe von neuen hilfreichen Funktionen:

Für Veranstalter von Turnieren mit internationaler Beteiligung und unsere Kunden im Ausland sind die beiden neuen Spracheinstellungen vorgesehen.

Die Spracheinstellungen ermöglichen es – unabhängig voneinander – die Benutzeroberfläche sowie die Druckausgaben auf Deutsch oder Englisch einzustellen.
Sie können mit der Version 6 also z.B. mit einer deutschen Oberfläche arbeiten und englische Listen ausgeben oder die Anwendung komplett auf Englisch umschalten.

Die Importfunktion des MeisterschaftsManager 6 ist zusätzlich zu dem eMelder Format auch in der Lage, Meldungen des DJB Judoportals zu verarbeiten.
Die Importdialoge werden in diesem Zusammenhang komplett modernisiert.

Die Daten der Teilnehmer enthalten mit der Version 6 zusätzlich die Felder Wettkampflizenz, Passnummer, Bemerkung und “Meldegeld bezahlt”.

Die in die Listenführung neu integrierte Kampftafelfunktion erlaubt es, eine virtuelle Wettkampftafel auf einem zweiten Monitor auszugeben. Neben der klassischen Anzeige des Kampfstandes können Sie auch die aktuelle und kommende Kampfpaarung anzeigen. Der MeisterschaftsManager kann Ihnen somit helfen, Wartezeiten zu vermeiden, die dadurch entstehen, dass Wettkämpfer die Ankündigung ihres Kampfes überhören. Blau, Rot und Weiß können frei für beide Teilnehmer gewählt werden.

Auf  Wunsch von internationalen Kunden wurde das System “KO-System ohne Trostrunde” in den MeisterschaftsManager 6 integriert.

Der Ausdruck der Kampflisten mehrerer Gewichtsklassen ist nun in einem Schritt möglich.

Mit dem Urkundendesigner können Sie in der Version 6 Urkundenvorlagen frei im MeisterschaftsManager gestalten. Vorgedruckte Motive auf den Urkunden sind nicht mehr erforderlich.

Der MeisterschaftsManager 6 wird auf  Windows 7 und Windows 8 lauffähig sein. Das automatische Einspielen von Softwareupdates ist auf  Wunsch möglich.

Diese Aktion gilt bis zum Erscheinen der Version 6.

 

Schreibe einen Kommentar