Listenführungsmodul Version 7.0.24

Die Version 7.0.24 des MeisterschaftsManager 7 Listenführungmodul steht zum Online-Update bereit.

Einzige Änderung: Anpassung an die in Windows geänderte Ansteuerung des 2. Monitors.

Betatest erfolgreich beendet – MeisterschaftsManager 7 ab sofort erhältlich

Der Betatest für den MeisterschaftsManager konnte erfolgreich beendet werden. Zusätzlich zu den vielen Testläufen unserer Betatester hat die neue Version auch den Praxistest beim Turniereinsatz bestanden.

Listenführungsmodul bei Bezirksmeisterschaft in Leipzig

Sowohl bei einer Bezirksmeisterschaft in Leipzig als auch bei dem Zerbster Pokalturnier kamen Hauptmodul, Planungsmodul, Listenführungsmodul und Infomodul zum Einsatz.

Infomodul bei Pokalturnier in Zerbst

Wir danken unseren Betatestern für das hilfreiche Feedback.

Die Standaloneversion des MeisterschaftsManagers ist ab sofort hier erhältlich, die Netzwerkversion hier.

MeisterschaftsManager 7 erscheint im Frühjahr 2018

Wir freuen uns, für das Frühjahr 2018 das Release des MeisterschaftsManagers 7 ankündigen zu können.

Die neuen Funktionen des MeisterschaftsManager 7 setzen Schwerpunkte bei den Themen „Veranstaltungserlebnis für Teilnehmer und Zuschauer“ und „Vereinfachung von Organisation und Meldegeldverwaltung“.

Für die Netzwerkversion werden gleich zwei neue Module zur Verfügung stehen:

Mit dem Planungsmodul können Sie die Gewichtsklassen auf die einzelnen Wettkampfmatten verteilen.
Sie erhalten einen Überblick über den Fortschritt und das voraussichtliche Wettkampfende auf den einzelnen Matten und können rechtzeitig durch Verschieben von Begegnungen reagieren, um eine möglichst gleichmäßige Auslastung aller Matten zu erreichen.

Das Infomodul ermöglicht eine attraktive Kommunikation mit den Teilnehmern, Betreuern und den Zuschauern.
Sie können anstehende Kämpfe, Ergebnisse und Statistiken auf Monitoren bzw. Fernsehern präsentieren. Daraus ergeben sich interessante Anwendungsmöglichkeiten:

Wettkampfvorbereitung: Teilnehmer und Betreuer können rechtzeitig und übersichtlich visuell darüber informiert werden, auf welcher Matte wann ihre nächste Begegnung stattfindet. Dies ist besonders hilfreich, wenn eine Gewichtsklasse auf mehreren Matten durchgeführt wird. Auch lassen sich damit Laufsprecherdurchsagen reduzieren oder sogar vermeiden.

Zuschauerinformation: Auch die Zuschauer können sich einfach einen Überblick über die kommende Kampffolge verschaffen. Zusätzlich können Sie über die Ergebnisse der vergangenen Begegnungen informiert werden. Medaillenspiegel, Mannschaftswertung und Teilnehmerstatistiken befriedigen das weitere Informationsbedürfnis. Zur Finanzierung Ihrer Veranstaltung lassen sich Werbeseiten einblenden.

Meldungen importieren
Mit dem MeisterschaftsManager 7 ist es möglich, Veranstaltungen und Teilnehmer direkt aus der judoterminbox zu importieren. Sie ersparen sich damit die doppelte Anlage einer Veranstaltung im MeisterschaftsManager und in der Termindatenbank. Außerdem können die Teilnehmer mit dem MeisterschaftsManager 7 direkt aus der judoterminbox importiert werden, ohne dass Meldedateien eingelesen werden müssen.

Teilnehmerstatus und Wiegeschluss
Um den Umgang mit gemeldeten aber nicht startenden Athleten zu vereinfachen, wird mit der Version 7 ein Teilnehmerstatus und eine Wiegeschlussfunktion eingeführt. Athleten, die zum Wiegeschluss nicht gewogen sind, können automatisch in den Status „Startet nicht“ gesetzt werden, müssen nicht mehr gelöscht und können somit in den Meldegeldstatistiken berücksichtigt werden.

Detailquittungen
Neue Detailreports nach Verein, Altersgruppe und Teilnehmer ermöglichen eine flexiblere Ausstellung von Quittungen entsprechend Ihrer Wettkampforganisation. Auf den Detailquittungen werden alle Teilnehmer eines Vereins bzw. einer Altersgruppe aufgeführt.

Wartungsende der Version 5
Der Support für den MeisterschaftsManager 5 wird zum 31.12.2017 eingestellt. Ab diesem Zeitpunkt werden keine Patches oder technische Hilfe mehr bereitstellt.

Wie geht es weiter?
Über weitere neue Funktionen der Version 7 halten wir Sie auf dem Laufenden.
Außerdem geben wir Ihnen detaillierte Einblicke in die heute vorgestellten Erweiterungen.