MeisterschaftsManager Version 7.1 released

Wir haben das Funktionsupdate MeisterschaftsManager 7.1 veröffentlicht. Die Version steht für Anwender des MeisterschaftsManagers 7 kostenfrei zum Online-Update zur Verfügung.

Ergebnislisten und Urkundendruck im Registrierungs- und Wiegemodul

Ergebnisdienste im Wiegemodul

Mit der Version 7.1 stehen auch die Ergebnislisten, Urkundendruck und Auswertungen in diesem Modul zur Verfügung. Sie haben damit die Möglichkeit die Aktivitäten rund um die Siegerehrung örtlich von der Turnierleitung zu trennen sogar an mehrere Arbeitsplätze zu verteilen.

Teilnehmersuche mit Barcode und ID

Startkarte mit BarcodeAuf den Startkarten werden mit der Version 7.1 ein Barcode und eine Teilnehmer-ID ausgegeben. Im Hauptmodul oder an der Waage kann der Barcode mit einem Barcodescanner eingescannt werden oder die ID in das Suchfeld eingegeben werden, um den Teilnehmer auszuwählen.

Import von Meldedateien aus dem Judoportal

Die Änderung, die der DJB am Dateiformat des Judoportals durchgeführt hat, ist in der Version 7.1 berücksichtigt. Damit können die Dateien des Judoportals wieder importiert werden, ohne dass die Spalten der Datei angepasst werden müssen.

Ermittlung von Gewichtsklassen nach Wiegeschluss für bis zu 16 Teilnehmer

Die Ermittlung von Gewichtsklassen nach Wiegeschluss ist mit der Version 7.1 für Gewichtsklassen mit bis zu 16 Teilnehmern möglich. Mit diesem Verfahren können Sie nun nicht nur Poolsysteme sondern auch KO-Systeme mit ausgeglichenen Teilnehmerzahlen erstellen.

Mehr Sicherheit beim Zurücksetzen von Gewichtsklassen

Beim Zurücksetzen einer Gewichtsklasse aus dem Status Listenführung in den Status Kampfliste, wurde in der Version 7.1 eine qualifizierte Sicherheitsabfrage eingeführt, da das Reproduzieren der Ergebnisse mit hohem Aufwand verbunden ist.

Neue Funktionen für die Kampftafel

Wartezeit

In der Version 7.1 wird auf der Kampftafel und im Listenführungsfenster bei Osaekomi die Farbe des Haltenden angezeigt. Außerdem kann auf der Kampftafel ein Countdown mit einer Wartezeit angezeigt werden. Im Listenführungsfenster haben Sie die Möglichkeit, den Mattengong manuell auszulösen.

Planungsmodul

Planungsmodul Altersgruppe offenIn der Version 7.1 wird je Altersgruppe angezeigt, wie viele Gewichtsklassen noch nicht geplant wurden.

Planungsübersicht im Infomodul

Die Planungsübersicht zeigt Zuschauern und Aktiven eine Übersicht über die Verteilung der Gewichtklassen auf die Wettkampfflächen.

Informationen über weitere Änderungen finden Sie in den Versionsinformationen.

MeisterschaftsManager JE Update 6.0.28 steht zum Download bereit

Die Version 6.0.28 der Turniersoftware steht für unsere Kunden zur Verfügung.

Wesentliche Neuerung ist die Anpassung des MeisterschaftsManagers an die IJF-Kampfregeln 2018 (2 Wazaari = Ippon).

Weiterhin enthält das Update folgende Verbesserungen:

#449 Fehlermeldung beim Aufruf von Programm-Einstellungen unterbunden

#450 Vorgaben Altersgruppen: Kampfzeiten 2018 Männer und Männeru21 auf 4 Minuten angepasst.

Aus technischen Gründen ist das Update ausschließlich über folgende Links möglich:

Standalone

Netzwerk Hauptmodul

Netzwerk Wiegemodul

Netzwerk Listenführungsmodul

MeisterschaftsManager 7 erscheint im Frühjahr 2018

Wir freuen uns, für das Frühjahr 2018 das Release des MeisterschaftsManagers 7 ankündigen zu können.

Die neuen Funktionen des MeisterschaftsManager 7 setzen Schwerpunkte bei den Themen „Veranstaltungserlebnis für Teilnehmer und Zuschauer“ und „Vereinfachung von Organisation und Meldegeldverwaltung“.

Für die Netzwerkversion werden gleich zwei neue Module zur Verfügung stehen:

Mit dem Planungsmodul können Sie die Gewichtsklassen auf die einzelnen Wettkampfmatten verteilen.
Sie erhalten einen Überblick über den Fortschritt und das voraussichtliche Wettkampfende auf den einzelnen Matten und können rechtzeitig durch Verschieben von Begegnungen reagieren, um eine möglichst gleichmäßige Auslastung aller Matten zu erreichen.

Das Infomodul ermöglicht eine attraktive Kommunikation mit den Teilnehmern, Betreuern und den Zuschauern.
Sie können anstehende Kämpfe, Ergebnisse und Statistiken auf Monitoren bzw. Fernsehern präsentieren. Daraus ergeben sich interessante Anwendungsmöglichkeiten:

Wettkampfvorbereitung: Teilnehmer und Betreuer können rechtzeitig und übersichtlich visuell darüber informiert werden, auf welcher Matte wann ihre nächste Begegnung stattfindet. Dies ist besonders hilfreich, wenn eine Gewichtsklasse auf mehreren Matten durchgeführt wird. Auch lassen sich damit Laufsprecherdurchsagen reduzieren oder sogar vermeiden.

Zuschauerinformation: Auch die Zuschauer können sich einfach einen Überblick über die kommende Kampffolge verschaffen. Zusätzlich können Sie über die Ergebnisse der vergangenen Begegnungen informiert werden. Medaillenspiegel, Mannschaftswertung und Teilnehmerstatistiken befriedigen das weitere Informationsbedürfnis. Zur Finanzierung Ihrer Veranstaltung lassen sich Werbeseiten einblenden.

Meldungen importieren
Mit dem MeisterschaftsManager 7 ist es möglich, Veranstaltungen und Teilnehmer direkt aus der judoterminbox zu importieren. Sie ersparen sich damit die doppelte Anlage einer Veranstaltung im MeisterschaftsManager und in der Termindatenbank. Außerdem können die Teilnehmer mit dem MeisterschaftsManager 7 direkt aus der judoterminbox importiert werden, ohne dass Meldedateien eingelesen werden müssen.

Teilnehmerstatus und Wiegeschluss
Um den Umgang mit gemeldeten aber nicht startenden Athleten zu vereinfachen, wird mit der Version 7 ein Teilnehmerstatus und eine Wiegeschlussfunktion eingeführt. Athleten, die zum Wiegeschluss nicht gewogen sind, können automatisch in den Status „Startet nicht“ gesetzt werden, müssen nicht mehr gelöscht und können somit in den Meldegeldstatistiken berücksichtigt werden.

Detailquittungen
Neue Detailreports nach Verein, Altersgruppe und Teilnehmer ermöglichen eine flexiblere Ausstellung von Quittungen entsprechend Ihrer Wettkampforganisation. Auf den Detailquittungen werden alle Teilnehmer eines Vereins bzw. einer Altersgruppe aufgeführt.

Wartungsende der Version 5
Der Support für den MeisterschaftsManager 5 wird zum 31.12.2017 eingestellt. Ab diesem Zeitpunkt werden keine Patches oder technische Hilfe mehr bereitstellt.

Wie geht es weiter?
Über weitere neue Funktionen der Version 7 halten wir Sie auf dem Laufenden.
Außerdem geben wir Ihnen detaillierte Einblicke in die heute vorgestellten Erweiterungen.

MeisterschaftsManager Version 6.0.27 JE steht zum Download zur Verfügung

Wir hatten  im Juli darüber informiert, dass Patches für Windows Änderungen an einer Systemdatei zur Internetverbindung vorgenommen haben. Dies hatte dazu geführt, dass die Online-Update Funktion des MeisterschaftsManagers Updates nicht mehr erkennen konnte.

Mit der aktuellen Version 6.0.27 ist es wieder möglich, online Updates durchzuführen.

Des Weiteren enthält das Update folgende Verbesserungen:

#445 Wiegemodul: Die Datenaktualisierung beim Wiegen wurde deutlich beschleunigt.

#446 Die Programm-Einstellungen sind jetzt vollständig in Englisch übersetzt.

Herunterladen können Sie die Version 6.0.27 mit folgenden Links:

Standalone

Netzwerk Hauptmodul

Netzwerk Wiegemodul

Netzwerk Listenführungsmodul

Aktuelles Windows Fix behindert Update Funktion

Mit den letzten Updates hat Microsoft Änderungen an einer Systemdatei zur Internetverbindung vorgenommen. Das kann dazu führen, dass die MeisterschaftsManager Update-Funktion auf den aktualisieren Systemen nicht funktioniert.

Ob Ihr System davon betroffen ist, erkennen Sie daran, dass im Fenster „Online-Update“ die Meldung „Die aktuell verfügbare Version konnte nicht ermittelt werden. Bitte prüfen Sie Ihre Internetverbindung“ erscheint, obwohl Sie mit dem Internet verbunden sind.

Online Update

Damit Sie Ihr System trotzdem auf dem Laufenden halten können, hier eine Übersicht über die aktuellen Versionen für die einzelnen Module:

Judo Edition Standalone: 6.0.26.66
Judo Edition Hauptmodul: 6.0.26.47
Judo Edition Wiegemodul: 6.0.25.30
Judo Edition Listenführungsmodul: 6.0.26.39

Karate Edition Standalone: 6.0.21.8
Karate Edition Hauptmodul: 6.0.21.25
Karate Edition Wiegemodul: 6.0.21.13
Karate Edition Listenführungsmodul: 6.0.21.17

Für den Fall, dass Sie nicht die aktuellen Versionen installiert haben, kontaktieren Sie uns bitte. Sie erhalten von uns einen Download-Link auf die benötigten Updates.

Mit der Version 6.0.27 erhalten Sie dann wieder die Möglichkeit zum Online Update.

MeisterschaftsManager Version 6.0.25 JE Standalone steht zur Verfügung

Die Version 6.0.25 des MeisterschaftsManager 6 Judo Edition steht für Standalone Installationen zum Online-Update bereit.

Das Update für die Netzwerkversion folgt kommende Woche.

Die Version 6.0.25 enthält als Kundenanpassung eine speziell für den Niedersächsischen Judoverband angepasste Version des vorgepoolten Systems bis zu 40 Teilnehmer.

Eine Auflistung aller Änderungen ist in den Versionsinformationen veröffentlicht.

MeisterschaftsManager Version 6.0.24 JE mit Regelupdate 2017 veröffentlicht

Die Version 6.0.24 des MeisterschaftsManager 6 Judo Edition steht zum Online-Update bereit.

Wichtigste Erweiterung  ist die wahlweise Berücksichtigung der testweise eingeführten geänderten IJF Regeln. Nutzer der Kampftafelfunktion können die zu verwendende Regelfassung für den jeweiligen PC  in den Grundeinstellungen Programm festlegen.

Eine Auflistung aller Änderungen ist wie immer in den Versionsinformationen veröffentlicht.

Windows 10 – Kein Problem

Viele unserer Kunden haben den Wechsel auf Windows 10 schon vollzogen, andere warten noch ab.

Wir haben den MeisterschaftsManager 6 ausführlich unter Windows 10 getestet und konnten das Programm ohne Anpassungen für Windows 10 freigeben.

Der MeisterschaftsManager ist also kein Hindernis für den Betriebssystemwechsel.

Im Gegenteil: Mit dem MeisterschaftsManager 6 profitiert Ihr von den vielen neuen Funktionen gegenüber der Version 5:

  • Programmoberfläche in deutscher und englischer Sprache
  • Druckausgaben in deutscher und englischer Sprache
  • Import von Meldungen aus dem Judo-Portal
  • Neue Teilnehmerattribute „Wettkampflizenz“, „Passnummer“, „Bemerkung“ und „Meldegeld bezahlt“
  • Ausdruck von mehreren Kampflisten in einem Schritt
  • KO System ohne Trostrunde
  • Stichkämpfe bei Gleichstand für Jeder gegen Jeden und für die Vorgepoolten Systeme
  • Simulation einer Kampftafel an einem 2. Monitor
  • Urkundendesigner
  • Weitermelden ist jetzt bis zu 8 Teilnehmer möglich.
  • Export von Ergebnislisten und Auswertungen in pdf, Bitmap, JPEG, GIF, PNG, RTF, Word, Excel und HTML
  • Automatische Softwareupdates (konfigurierbar)