MMW5 Judo Edition Netzwerk Version Service Pack 2 verfügbar

Seit heute ist auch das Service Pack 2 (5.0.27) der Netzwerk Version Judo zum Download verfügbar. Das Update erfordert eine bestehende Software-Installation.

Folgende bekannte Probleme wurden behoben und Funktionen wurden ergänzt:

#234/236 Alle wiegen auch für Allkategorie und Kata gültig
#235 Korrektur der Auswahl der Farbe des “roten” Teilnehmers
#237 In der Mannschaftswertung wird jetzt in jedem Fall die korrekte Platzierung angezeigt
#238/239 Optische Verbesserungen in den Kampflisten
#240 Rechnerabhängige Abstürze bei Druckerinstellungen des Ergebnisreport unterbunden.
#241 Korrektur beim Ausdruck der Wiegelisten der ersten Gewichtsklasse einer Altersgruppe:
Ausgabe des korrekten Namens und der korrekten Teilnehmeranzahl
#243 Systemwaage: Bei der Anmeldung kann jetzt bis Port 99 ausgewählt werden (vorher 8).
#247 Sporadisch auftretender Fehler bei “Jeder gegen jeden” beseitigt.
Ergebnis wird jetzt immer errechnet.
#249 Es können jetzt manuell z.B. zwei erste Plätze vergeben werden.
#250/256 Workaround für den Windows 7 64 bit Regional Settings Bug. Es wird überprüft, ob die Regional Settings in Deutsch sind.
#254 Datumsformat in md5 Datei geändert für Unabhängigkeit von Datumsformat insbesondere wg. Windows 7 64 bit
#255 Wizzard: Wenn Änderungen bei den Geburtsdaten gemacht werden, werden diese jetzt immer übernommen-

Wichtig: durch die Änderung am Dateiformat können von dieser Programmversion erstellte Turnierdateien nicht von älteren Programmdateien gelesen werden.

Download:

Hauptmodul

Wiegemodul

Listenführungsmodul

Bitte entpacken Sie die Datei und ersetzen Sie die MeisterschaftsManager Programmdatei mit der entstandenen Programmdatei.

Bei einer deutschen Standardinstallation befindet sich die Programdateien unter

c:\Programme\MMW5JENW\mmw5NWH.exe,

c:\Programme\MMW5JENW\mmw5NWW.exe,

c:\Programme\MMW5JENW\mmw5NWL.exe.

MMW5 Judo Edition Standalone Version Service Pack 2 verfügbar

Seit heute ist das Service Pack 2 (5.0.27) der Standalone Version Judo zum Download verfügbar. Das Update erfordert eine bestehende Software-Installation.

Folgende bekannte Probleme wurden behoben und Funktionen wurden ergänzt:

#234/236 Alle wiegen auch für Allkategorie und Kata gültig
#235 Korrektur der Auswahl der Farbe des “roten” Teilnehmers
#237 In der Mannschaftswertung wird jetzt in jedem Fall die korrekte Platzierung angezeigt
#238/239 Optische Verbesserungen in den Kampflisten
#240 Rechnerabhängige Abstürze bei Druckerinstellungen des Ergebnisreport unterbunden.
#241 Korrektur beim Ausdruck der Wiegelisten der ersten Gewichtsklasse einer Altersgruppe:
Ausgabe des korrekten Namens und der korrekten Teilnehmeranzahl
#243 Systemwaage: Bei der Anmeldung kann jetzt bis Port 99 ausgewählt werden (vorher 8).
#247 Sporadisch auftretender Fehler bei “Jeder gegen jeden” beseitigt.
Ergebnis wird jetzt immer errechnet.
#249 Es können jetzt manuell z.B. zwei erste Plätze vergeben werden.
#250/256 Workaround für den Windows 7 64 bit Regional Settings Bug. Es wird überprüft, ob die Regional Settings in Deutsch sind.
#254 Datumsformat in md5 Datei geändert für Unabhängigkeit von Datumsformat insbesondere wg. Windows 7 64 bit
#255 Wizzard: Wenn Änderungen bei den Geburtsdaten gemacht werden, werden diese jetzt immer übernommen-

Wichtig: durch die Änderung am Dateiformat können von dieser Programmversion erstellte Turnierdateien nicht von älteren Programmdateien gelesen werden.

Download:hier

Bitte entpacken Sie die Datei und ersetzen Sie die MeisterschaftsManager Programmdatei mit der entstandenen Programmdatei.

Bei einer deutschen Standardinstallation befindet sich die Programdatei unter

c:\Programme\MMW5\mmw5.exe.

FAQ: Ihr Windows Benutzer hat keine Rechte, in die Registry zu schreiben

F: Wenn ich den Freischaltcode eingegeben habe und ok drücke, geht ein Fenster mit folgendem Hinweis auf:
“Ihr Windows Benutzer hat keine Rechte, in die Registry zu schreiben. Bitte melden Sie sich für die Freischaltung als Administrator bei Windows an.”
Es stehen mir aber alle administrativen Rechte für den neuen Rechner zu.

A: Windows Vista und Windows 7 begnügen sich nicht damit, dass Sie administrative Rechte haben. Sie müssen Windows mitteilen, dass Sie diese auch nutzen wollen.

Klicken Sie dazu mit der RECHTEN Maustaste auf das Programmsymbol und starten Sie das Programm mit “Als Administrator ausführen”. Das ist nur beim ersten Start notwendig.